Interview Grünes Kreuz mit Prof. Friese

Interview des Deutschen Grünen Kreuz e. V. mit Prof. Dr. med. Klaus Friese zum Thema Cytomegalie aus dem Februar 2008. Professor Dr. Klaus Friese ist Chefarzt der Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe des Universitätsklinikum München, Campus Großhadern. Seit Februar 2008 ist er Studienleiter einer multizentrischen Studie zur Hyperimmunglobulin-Therapie der CMV-Infektion in der Schwangerschaft. Durch diese Studie werden noch mehr aussagefähige Daten zur Wirksamkeit von Hyperimmunglobulinen erwartet.

Das Interview liegt als Podcast bereit.